Gemischte-Witze
Teil 1 (58)

Zurück zu den Top 10 Gemischten-Witzen
Weiter zu den nächsten 122 Gemischten-Witzen

Enten - die etwas anderen Vögel

Es gibt eine Vielzahl von Entenarten. Bei Biologen ist 
insbesondere die Flugente ein aktuelles Forschungsgebiet, 
während Mathematiker ihr Interesse eher auf Tang-Enten 
beschränken. In Informatikerkreisen spielen eher die japanischen
Kompon-Enten eine Rolle, die vor allem durch das köstliche, 
wenn auch nicht makellose, Produkt “NT in DOSe” weltweit 
bekannt geworden sind.

Aus unterschiedlichen Kreisen wurde die Befürchtung geäußert, 
daß durch die totale Vermarktung des Eben angesprochenen 
Produkts die ohnehin absturz-gefährdete Kompon-Ente zu einer 
gefährdeten Art werden könne, ähnlich wie es bei der R-Ente 
geschah.Drei Handwerker diskutieren über das Alter ihres Berufes. Jeder glaubt den
älteren zu haben. Sagt der Maurer: Ich habe den ältersten Beruf, wir Maurer 
haben schon die Pyramiden in Ägypten gebaut !
Antwortet der Gärtner: Das ist noch gar nichts mein Beruf ist noch älter,
wir Gärtner haben schon den Gaden "EDEN" gepflanzt !
Sagt der Elektriker: Ach was ! Die Elektriker sind die ältesten:  Als Gott
sprach, das es Licht werde haben wir schon
vorher die Leitungen verlegt.
Wie nennt ein Metaller einen Head-Crash (bei der Festplatte) ?
Zerspanende Datenverarbeitung 
In einer Kneipe sagt ein Stammgast zum Wirt: "Du Kurt, Deine Frikadellen schmecken ja richtig gut.
abt Ihr das Rezept geändert?"
Darauf der Wirt."Nein wir benutzen wieder das alte Rezept. Seit Brötchen über
40 Pfennig kosten können wir wieder Fleisch nehmen." 
Der Arzt ist nach der Untersuchung mit seinem Patienten sehr zufrieden,
und meint:
 "Und mit dem Sex klappt es doch sicher auch gut."
Antwortet der Patient:
 "Na so dreimal in der Woche geht es schon..."
Arzt: "Was? Bei Ihrer Konstitution müsste es aber dreimal am Tag gehen."
Patient:"Ich tu ja mein bestes, aber als katholischer Priester auf dem Land
         ist das nicht so einfach."
Ein schwäbisches Ehepaar wandert durch die Alpen und fällt
in eine Gletschespalte.
Am nächsten Tag hören sie eine Stimme von oben rufen:
"Hallo, hier ist das Rote Kreuz!"
Darauf ruft der Schwabe zurück:
"Mir gäbet nix!"
Seit einer Stunde turtelt ein farbiges Paar in einem Nachtklub in den
amerikanischen Südstaaten. "Was mach' ich den nur?" fragt der Ober den
Manager. "Meine weissen Gäste werden sauer." "Ganz einfach" sagt der
Manager, "du kassierst sofort; und wenn sie neu bestellen, verdoppelst du
jedesmal die Preise, zwei, vier, acht, sechzehn Dollar pro Drink und so
weiter, du wirst sehen, wie schnell die abhaun!" Nach einer halben Stunde
kommt der Ober ratlos wieder. "Was soll ich denn noch tun,
Jetzt sind sie schon bei *128* Dollar pro  Runde!"
"*Idiot*!" schreit der Manager, "schmeiss das weisse Gesindel
raus!"
Ein Rabbi ärgert sich darüber, dass viele der Gläubigen ohne
Käppi in die Synagoge kommen. also schreibt er an den Eingang:
"Das Betreten der Synagoge ohne Kopfbedeckung ist ein dem
 Ehebruch vergleichbares Vergehen."
Am nächsten Tag steht darunter:
"Hab ich probiert. Kein Vergleich!."
Stehen drei Schlosser vor der Himmelstür: Ein Pole, ein Italiener und
ein Deutscher. Kommt Petrus raus: "Hey, Jungs, ich würde mir ganz
gerne ein neues Portal machen lassen. Könnt Ihr mir ein paar angebote
machen?" - "Naja", sagt der Pole und schaut sich das grosse Tor an,
"mit 600 DM bist Du dabei!" Petrus: "600 DM? Wie kommst Du auf DEN
Preis?" Der Pole: "Tja, ganz einfach: 200 für mich, 200 für die
Steuer und 200 für's Material". Der Italiener: "Also, ich würd's
für 900 DM machen" Petrus: "900? Wie kommst Du denn darauf?" - "Naja,
also, 300 für mich, 300 für die Steuer und 300 Material..."
Schliesslich der Deutsche: "Tja, Petrus, 3000 und ich mache es..."
Petrus: "3000??? Wie willst Du denn DEN hohen Preis rechtfertigen?"
Der Deutsche: "Pssst, Petrus, komm mal her..." Petrus tritt heran, der
Deutsche flüstert: "Mann, ist doch ganz einfach: 1000 für mich, 1000
für Dich, 400 für den Italiener, dass er die Klappe hält und 600
für den Polen, dass er's macht!"
Nach dem Streit spricht das Ehepaar schon drei Tage nicht mehr miteinander.
Am vierten Tag findet sie einen Zettel, auf dem steht:
"Morgen um sieben Uhr wecken!"
Am nächsten Tag wird er um halb zehn wach und sieht einen
Zettel auf seinem Nachttisch: "Sieben Uhr! Aufstehen!"
Ein Manta Fahrer zum Anderen: "Ich habe mein Puzzle jetzt endlich
fertig."
Der Andere: "Ach ja ? Und wie lange hast du dafuer gebraucht ?"
Erster: "Na etwa sechs Monate.".
Zweiter: "Ist das gut ?".
Erster: "Ich denke schon, auf der Packung stand vier bis sechs Jahre !"
Der völlig unbegabte Bariton: "Und nun singe ich 'Am Brunnen vor dem
Tore'." Ein entnervter Zuhörer: "Das ist auch ganz gut so, hier drinnen
hört Ihnen ja sowieso keiner mehr zu!"
Fragt der junge Richter seinen ergrauten Kollegen:
"Ich habe da einen Schwarzbrenner, der Zwetschgengeist gemacht hat.
Wieviel soll ich ihm wohl geben?"
"Auf keinen Fall mehr als fünf Mark pro Liter!"
Zwei Angler sitzen auf einer Mohle. Plötzlich hat einer ein Biß! Nach
kurzem Drill zieht er eine wunderschöne Nixe aus dem Wasser. Er sieht
sie sich von oben bis unten genau an und setzt sie dann wieder ins
Wasser zurück. Fragt sein Kamerad: "Warum?"
Antwortet der andere: "Wie?"
Am Baggersee sitzt ein Angler mit seiner Stipprute. Ausgerechnet da,
wo er mühsam mehrere Tage regelmäßig angefüttert hat, springt ein
Nackedei männlichen Geschlechts ins Wasser.
"Vorsicht", ruft der Angler,"die Fische beißen hier auf den kleinsten
Wurm!"
Fragt ein Spaziergaenger einen Angler: "Na, beissen die Fische?"
"Nein, Sie können sie ruhig streicheln."
Lehmann steht am Fahrkartenschalter.
Er möchte eine Fahrkarte haben.
Fragt der Beamte:
"Wo soll es denn hingehen?"
Lehmann:
"Zeigen Sie mir doch mal, was Sie so alles da haben!"
Britta bekommt für den Abitur-Ball ein traumhaftes Abendkleid.
"Mutti, was ist das für ein toller Stoff?"
"Reine Seide, mein Kind."
"Oh, was für eine Pracht und alles von einem unscheinbaren Wurm!"
"Bitte, sprich nicht so über Deinen Vater!"
Was ist der Unterschied zwischen einem Mediziner und
einem Kapuziner?
Der Mediziner hat ein Heilserum und der Kapuziner
ein Seil herum.
"Junger Mann, Sie haben meiner Tochter die Unschuld geraubt -
was haben Sie dazu zu sagen?"
"Ich werde es ganz bestimmt nicht wieder tun!"
"Roswitha, du ißt ja gar nicht... diese Pilzsuppe schmeckt
aber besonders köstlich, woher hast Du denn bloß das Rezept?"
"Aus einem Kriminalroman!"
Opa zur Enkelein:
"Habt Ihr auch in der Schule Sexualunterricht?"
"Klar - heute war der Klitoris dran."
"Was ist denn das?"
"Aber Opa - das ist doch der Anlasser für den Verkehr!"
Müde kehrt der Vertreter von seiner Geschäftsreise heim. Aufgeregt
begrüßt ihn sein kleiner Sohn mit der Nachricht, im Kleiderschrank
sei ein Gespenst. Die Ehefrau hört's verlegen.
Der müde Vater erklärt: "Ach was, Gespenster gibt's nicht".
Aber der kleine läßt nicht locker.
Der Vater geht achselzuckend zum Schrank, öffnet ihn und vor ihm
steht sein bester Freund, ziemlich dürftig bekleidet. Verblüfft
starrt der Vertreter ihn an und sagt dann schliesslich:
"Nun sind wir schon so viele Jahre befreundet, du ißt bei uns,
gehst bei uns ein und aus und ne gute Stellung habe ich dir auch
verschafft - und was machst du Knilch zum Dank?
Stellst dich in den Schrank und erschreckst meinen Sohn!"
Im Zug treffen sich ein Rabbi und ein SA-Strumtruppenführer. Meint der
SA-Mann:"Man Jud, kannst Du mir sagen warum wir den Krieg verloren haben???"
Rabbi  :"Ja, wegen der jüdischen Generäle."
SA-Mann:"Aber wir hatten keine Juden als Generäle das hätt's bei uns nie
    gegeben."
Rabbi:  "Aber die anderen hatten welche...!"
Die Jungfrau Maria will auch mal wieder auf die Erde zurück. Sie wird auch
runtergelassen, aber nur unter der Bedingung, dass sie jeden Abend im Himmel
anruft. Gesagt, getan. Am ersten Abend ruft Maria im Himmel an:
"Hier ist die Jungfrau Maria. Ich habe mir einen Rock gekauft. Ist das
schlimm?"
"Nein, nein, ist nicht schlimm. Aber meld dich morgen abend wieder."
Naechster Abend: "Hier ist die Jungfrau Maria. Ich habe mir einen
Lippenstift gekauft. Ist das schlimm?"
"Nein, nein, ist nicht schlimm."
Naechster Abend: "Hier ist die Maria. Ist das schlimm?"
Ein Deutscher mit schlechten Englischkenntnissen sitzt in einem
Gourmet-Restaurant in London.
"Can I have a bloody steak, please?"
Ober: "Would you like some 'fucking potatos' with it?"
Ein Ehemann überrascht seine Frau mit einem anderen Mann im Bett.
Darauf er: WAS MACHT IHR DENN DA?
Seine Frau: Hab Dir doch gesagt, daß er keine Ahnung davon hat!
"Die Polizei sucht einen großen blonden Mann um die Dreißig,
der Frauen belästigt!" liest Frau Schröder ihrem Mann vor.
Er: "Meinst Du wirklich, daß das der richtige Job für mich ist?"
Er fragt Sie nach dem Sex:"Du Liebling, waerst Du gerne
manchmal  ein Mann?" Sie: "Nein, und du??"
Ehefrau sieht ihren Mann die Koffer packen und fragt
ihn, was das denn solle. Sagt der Mann: "Ich habe
gelesen, daß Mann auf einer Insel im Indischen Ozean für
jedes Mal Sex mit einer Frau 25.- DM bekommt. Da
fliege ich jetzt hin." Die Ehefrau fängt an, ebenfalls einen
Koffer zu packen. Fragt der Mann, was das nun solle.
Sagt die Frau: "Ich komme mit. Ich möchte sehen, wie Du
mit 25.- DM im Monat auskommst."
ER: "Liebling, wenn Du mich noch einmal küßt, gehöre
ich Dir für immer!"
SIE: "Danke für die Warnung, Schatz."
Was ist der empfindlichste Teil am Penis?
Na, der Mann!!
Am Morgen nach der ersten Nacht.
Sie:"Was bist Du eigentlich von Beruf?"
Er:"Anästhesist"
Sie: "Dachte ich mir, ich hab´ überhaupt nichts gemerkt."
Die Idealmaße eines Mannes: 80 - 20 - 42
80 Jahre alt
20 Millionen auf der Bank
42 Grad Fieber
Ich persönlich lege mein Geld in Alkohol an.
Wo bekommt man sonst 40%?
Ein Mann überrascht seine Frau, wie sie mit einem anderen im Bett
liegt und beginnt ihr eine Szene zu machen.
Mitleidsvoll guckt sie ihren Ehemann über die Schulter des
Liebhabers hinweg an und tadelt:
"Willst Du wohl Deinen Mund halten, sieh lieber zu und lern
von ihm!"
"Ich geb Dir einen guten Rat", sagt der Vater zur Tochter.
"Wenn Du einmal heiraten solltest, dann nur einen Soldaten.
Denn, der kann kochen, Betten machen,    aufraeumen und hat gelernt
zu gehorchen!"
"Sagen Sie, Herr Gefreiter Müller, haben Sie beim Bund eigentlich noch eine
eigene Meinung?"
"Da muss ich erst meinen Spiess fragen!"
Zwei Golfer auf der Runde...

Irgendwann kommt ein Leichenzug des Weges. Der eine nimmt seine Mütze
ab und senkt seinen Kopf in Richtung des Sarges. "Man, bist Du heute
aber pietaetvoll!", sagt der andere. "Na, schließlich war ich 37 Jahre
mit der Frau verheiratet!"

Ein Mann fuhr am spaeten Nachmittag nach Hause, und er fuhr über dem
Tempolimit. Plötzlich bemerkte er im Rückspiegel ein Polizeiauto mit
angeschaltetem Blaulicht. "Den haeng ich doch ab!" denkt er sich und tritt aufs
Gas. 130, 140, 150, 160, mit 170 kmh rasen die Autos über die Landstrasse.
Schliesslich, als sein Tacho die 200 überschreitet, gibt er auf und faehrt
rechts an den Strassenrand. Der Polizist kommt aus seinem Auto und geht zu dem
Mann. Er beugt sich zu ihm herunter und sagt: "Hören Sie mal, ich hatte heute
einen wirklich schlechten Tag und ich möchte einfach nach Hause. Wenn Sie mir
eine gute Entschuldigung geben können lasse ich Sie einfach weiterfahren."
Der Mann dachte einen Moment nach und sagte dann: "Vor drei Wochen ist meine
Frau mit einem Polizisten durchgebrannt. Als ich Ihr Auto in meinem Rückspiegel
sah dachte ich, Sie waeren dieser Polizist und wollten versuchen, sie mir
zurückzubringen!"
Ein Mann ist wegen einer Universaluntersuchung beim Arzt. Er muss u.a. eine
Spermaprobe abgeben. Der Arzt gibt ihm ein Glas und bittet ihn, die Probe
am nächsten Tag mitzubringen. Der Mann kommt, das Glas ist genauso leer wie
am letzten Tag.
"Ich habe es wirklich versucht. Zuerst mit meiner linken, dann mit meiner
rechten Hand. Meine Frau hat es auch probiert. Mit beiden Händen und dann
mit ihrem Mund. Erst mit ihren Zähnen, dann ohne. Schließlich haben wir noch
unsere Nachbarin um Hilfe gebeten. Sie hat es auch versucht, mit beiden
Händen und mit dem Mund.", erzählt der Patient.
"Sie haben ihre NACHBARIN um Holfe gebeten?!", fragt der Arzt ungläubig.
"Ja, aber was wir auch probiert haben, wir haben das scheiß Glas nicht auf
gebracht"
Bei seinem Firmenrundgang wird der Besucher zu einer Maschine geführt, die
Nippel für Babyflaschen herstellt. Diese gibt monoton "schi-pop-schi-pop"
von sich. Der Besucher fragt, welche Ursache diese Geräusche hätten. "Nun,
das 'schi' ist wenn das Babynippel in Form gebracht wird, und das 'pop'
erzeugt die Nadel, die das Loch sticht", erklärt der Angestellte.
Ein wenig später kommen sie zu einer Maschine die Kondome herstellt.
"Schi-schi-schi-pop-schi-schi-schi-pop"
"Nun, das 'schi' verstehe ich ja, aber was hat nun hier das 'pop' zu
bedeuten?", fragt der Besucher.
"Das 'pop' ist die Nadel, die in jedes vierte Kondom ein Loch sticht.",
schmunzelt der Angestellte.
"Aber das kann doch nicht gut für den Kondomabsatz sein?"
"Nein, aber es ist genial für´s Babynippelgeschäft!"
Der Gast hat im Restaurant eine Taube bestellt. Das Vieh ist zäh wie
Leder. Auf einmal beisst er auf etwas Hartes: Eine kleine Metallkapsel.
Er öffnet sie, drin ist ein Zettel: "Greifen im Morgengrauen an.
Napoleon"
Kunde im Zoogeschäft:
"Haben Sie zufällig einen sprechenden Papagei?"
"Nein, haben wir leider nicht, aber einen Specht hätten wir!"
"Kann der denn sprechen?"
"Das nicht - aber morsen."
Singt ein Mann auf dem öffentlichen Klo:
"Es geht alles vorrüber, es geht alles vorbei..."
Darauf einer von der Nachbartoilette:
"Dann setzen Sie sich gefälligst richtig drauf, Sie Ferkel!"
Treffen sich ein Dicker und ein Dünner. Sagt der Dicke:
"Mann, wenn man Sie so sieht, könnte man meinen, es wäre eine Hungersnot
ausgebrochen !"
Sagt der Dünne:
"Und wenn man Sie so sieht, dann könnte man meinen, Sie wären schuld daran !"
Treffen sich zwei Freunde. Sagt der eine : "Hast Du morgen schon was
vor?"
"Ja, ich fahre ins Grüne und lasse mit meinem Sohn einen Drachen
steigen. Und Du?"
"Etwas ähnliches. Ich mache mit meiner Schwiegermutter eine Bergtour."
SIE: Das Auto ist kaputt. Es hat Wasser im Vergaser.
ER:  Wasser im Vergaser? Das ist doch lächerlich!
SIE: Ich sag Dir das Auto hat Wasser im Vergaser!
ER:  Du weisst doch nicht mal, was ein Vergaser ist! Ich werde das mal
     überprüfen. Wo ist das Auto?
SIE: Im Pool.
Eines Tages kommt der alte Schwerenöter in die Hölle. Er wird von
Luzifer persönlich empfangen:
 "Schönen Tag der Herr. Bier, Wein, Sekt, Limo gefällig?"
 "Waaas? Das gibt's hier?"
 "Ja, all das gibt es hier. Und tolle Weiber, und Tennisplätze, Bars
..."
 "Waaas? So tolle Dinge? Und was noch?"
 "Discos, Sandstrände, Freizeitecken, Kinos, Puffs, Solarien ...."
 "Toll! Und was ist hinter der Betonwand da hinten?"
 "Nichts besonderes. Das geht Sie nichts an."
 "Ich will es aber wissen."
 "Also gut, hinter der Betonwand brennt ein gewaltiges Feuer."
 "Ahaaaa! Also doch!"
 "Ach, das ist nur für die Katholiken, die wollen es so."
ein Besoffener geht nachts eine Straße entlang und trifft schließlich auf
eine Litfaßsäule. Er rennt leicht dagegen, bleibt stehen, und tastet nach
beiden Seiten die Litfaßsäule ab. Er geht rechts herum, tastet und tastet,
dann links herum und tastet wieder, dann bricht er verzweifelt zusammen
und heult:"Oh Gott, man hat mich eingemauert!"
In einem kleinen Dorf gab es nur eine Kneipe, und der Wirt war weit und
breit der stärkste Mann. Er war so stark, dass sich bisher niemand
gefunden hatte, der ihm das Wasser hätte reichen können. Deshalb
hängte er in seiner Kneipe ein Schild auf, auf dem jedem eine Prämie
von 1000 DM angeboten wurde, der stärker wäre als der Wirt. Eines
Tages kam ein schmächtiger Mann in die Kneipe. Er las das Schild und
bot dem Wirt an, seine Kräfte mit ihm zu messen. Der Wirt war
einverstanden und holte eine Zitrone, quetschte sie aus, bis nur noch
ein trockenes Etwas zurückblieb, und sprach zu dem Gast: "Wenn es Ihnen
gelingt, auch nur einen Tropfen Saft aus dieser Zitrone zu quetschen,
gehört Ihnen das Geld." Der Gast nahm die Zitrone, und drückte sie
ohne sichtbare Anstrengung zusammen, und es kamen mehrere Tropfen Saft
heraus. Als er sie losliess, zerfiel die Zitrone zu Staub.
"Donnerwetter!", sagte der Wirt und überreichte ihm die 1000 DM, "aber
sagen Sie, sind Sie Ringer oder Gewichtheber oder so was?" - "Nein, ich
arbeite beim Finanzamt!"
Ein Betrunkener torkelt aus einer Kneipe auf den Parkplatz und tastet
bei den Autos auf den Dächern herum. Das sieht ein Passant und fragt
Ihnwas er da macht.-
"Ich sssuche meine Aut-to !"
"Guter Mann, so werden Sie ihr Auto nie finden ! Erstens erkennt man
dadurch weder die Marke noch die Farbe und das Kennzeichen können Sie
so auch nicht lesen!"
"D-Das macht nichtss ! D-Da mmusss irgenwwoo ein Blaulicht drauf sein !"
Zwei Leute sitzen sich im Zugabteil gegenüber, auf einmal steht der eine auf,
und spuckt dem anderen haarscharf am Ohr vorbei, und sagt:
"Gestatten: von Zitzewitz, Kunstspucker !"
Da steht der andere auf, und spuckt dem ersten voll ins Gesicht, und sagt:
"Gestatten: Müller, Anfänger !"
Stolz sitzt der frischernannte Abteilungsleiter in seinem
neueingerichtetetn Büro. Als ein junger Mann sein Büro betritt, greift
er zum Telefon : "...Aber ja Herr Direktor,...wirklich ein reizender
Abend gestern bei Ihnen Herr Direktor,....aber ja, bis dann...". Er
hängt wieder ein, wendet sich an den Besucher : "Was kann ich für Sie
tun ?"
"Nichts, ich will nur das Telefon anschliessen !"
Bruno holt jeden Tag zwei Packungen Mottenkugeln aus der
Drogerie. Fragt ihn der Verkäufer nach einer Woche:
"Für was brauchen Sie denn soviele Mottenkugeln?"
Antowortet Bruno: "Treffen Sie die Viecher doch mal!"
Eine Frau steigt ins Taxi und ruft:
"So schnell wie's geht zum Krankenhaus !"
Der Taxifahrer läßt Gummi stehen, raßt los...
...erste  Ampel: ROT  - der Fahrer heizt drüber...
...zwote  Ampel: ROT  - drüber...
...dritte Ampel: GRÜN - der Fahrer hält an
Schreit die Frau:
"Wieso halten Sie an, es ist doch grün !"
Sagt der Fahrer:
"Vorsicht, es könnte doch sein, daß ein Kollege kommt..."
Mandelstamm hat eingebrochen. Er steht vor Gericht.
»Eines verstehe ich nicht«, sagt der Richter, »in der Wohnung lagen unver-
schlossene Wertgegenstände umher. Wieso haben Sie nur solchen wertlosen
Krempel mitgenommen?«
Der Einbrecher, bitter »Herr Richter, ich halte es nicht mehr aus! Meine Frau
hat mir wirklich schon genug zugesetzt deswegen- und jetzt fangen Sie auch
noch damit an!«
Ein reicher Bürger übergibt dem Rabbiner hundert Rubel für
Gemeindezwecke.
Schon am Tag darauf trifft eine Delegation der 'Chewra Kadischa', der
Beerdigungsgesellschaft, beim Rabbiner ein und bittet, man möchte die
hundert Rubel zur Reparatur des Friedhofzaunes verwenden, Hunde und
Schweine könnten sonst hineingelangen und den Friedhof verwüsten.
'Schon recht', sagt der Rabbiner. 'Nur eines möchte ich wissen: Wie haben
die Hunde und Schweine bloß so schnell von den hundert Rubel erfahren?'
Eine Nonne ist mit dem Auto auf einer einsamen Landstraße unterwegs.
Plötzlich geht ihr das Benzin aus. Ein Reservekannister ist nicht an
Bord. In der Ferne sieht sie eine Tankstelle. Da sie kein anderes
Gefäß dabei hat, nimmt sie ihren Nachttopf und läßt ihn
befüllen. Zurück am Auto leert sie den Nachttopf in den Tank.
Da hält ein anderer Autofahrer und meint:
"Gute Frau, Ihren Glauben möchte ich haben." 

Zurück zu den Top 10 Gemischten-Witzen
Weiter zu den nächsten 122 Gemischten-Witzen