Page 214 - Witzeboxx 2017
P. 214

Bibelwitze

            Menge tobt. "Johannes...", roechelt Jesus. "Ja Herr, ich komme" Johannes 
            versucht, sich einen Weg durch die Menge zu bahnen. Doch die Christenverfolger 
            werfen Steine nach ihm. "Johannes, komm zu mir!" ruft Jesus 
            und Johannes verliert beim Versuch, zum Kreuz vorzudringen, fast das 
            Bewusstsein. Mit letzter Kraft robbt er sich in die Naehe seines Herrn. 
            "Ja Meister?" - "Johannes, stell dir vor, ich kann dein Haus von 
            hier aus sehen". 

            Was waere, wenn Jesus nicht gekreuzigt, sondern ertraenkt worden waere? 

            Dann muesste heute in jedem bayrischen Klassenzimmer ein Aquarium 
            aufgestellt werden. 

            Ein Nagelfabrikant will eine Reklameaktion starten und gibt Plakate in 

            Auftrag. Die Plakate werden entworfen und gedruckt und der Chef der 
            Werbeagentur fragt den Nagelfabrikant, ob er die Plakate vor dem 
            Aufhaengen sehen will. Der Fabrikant hat keine Zeit und so werden die 
            Plakate in der Stadt aufgehaengt. 
            Auf dem Weg zur Arbeit sieht der Fabrikant ein Plakat. 
            Es zeigt Jesus am Kreuz zusammen mit der Aufschrift: "Unglaublich was man 
            mit SCHROEDER-Naegeln alles machen kann". 
            Wutentbrannt ruft er bei der Werbeagentur an, das koenne man doch nicht 
            bringen, die Plakate sollen sofort geaendert werden. 
            Am naechsten Tag haengen ueberall Plakate auf denen Jesus unter dem Kreuz 
            liegt und die Aufschrift lautet: "Mit SCHROEDER-Naegeln waere das nicht 
            passiert." 

            Ein Franzose, Englaender und Deutscher im Lokal. 

            Franzose: Ist das dort am Tisch nicht Jesus? 
            Deutscher geht hin und fragt: Sind Sie Jesus? 
            Jesus: Ja ich bin es. 
            Deutscher geht zurueck: Ja, er ist es. 
            Darauf geht der Englaender hin und laesst sich von Jesus seine Kranke 
            Schulter heilen. 
            Danach geht der Franzose hin und laesst sich sein krankes Kreuz heilen. 
            Nachdem Jesus mit dem Essen fertig ist kommt er zu dem Deutschen und 
            fragt ihn ob er denn keine Schmerzen habe. 
            darauf der Deutsche: Nehmen Sie bloss die Finger weg, ich bin 
            3 Wochen krank geschrieben! 

            Hitler starb. Als er oben im Himmel ankommt, will ihn Petrus nicht reinlassen. 

            Adolf bietet ihm ein Eisernes Kreuz an, falls er ihn doch reinlaesst. Da geht 
            Petrus zu Jesus und schickt diesen zu Adolf vor die Pforte. Auch dieser 
            erhaelt ein eisernes Kreuz angeboten. Also geht Jesus zu seinem Dad und 
            erzaehlt ihm von dem Angebot und fragt, was er tun soll. 
            Da sagte Gott: " Mensch Jesus, was willst Du den mit nem eisernen Kreuz, du 
            bist ja nicht mal mit einem aus Holz fertig geworden!" 

            Drei Nonnen haben gesuendigt und sitzen im Vorzimmer der Oberin. Die erste 

            muss hinein. 
            Die Oberin: "Hast Du gesuendigt, Schwester?" 
            Die Nonne:  "Ich habe einen nackten Mann angeschaut." 
            Die Oberin: "Wasche deine Augen in geweihtem Wasser und Dir sei vergeben." 
            Die zweite Nonne muss zur Oberin. 
            Die Oberin: "Hast Du gesuendigt, Schwester?" 
            Die Nonne:  "Ich habe einen nackten Mann angefasst." 
            Die Oberin: "Wasche Deine Haende in geweihtem Wasser und Dir sei vergeben." 
            Die dritte Nonne muss zur Oberin. Draussen sagt die erste zur zweiten: 
            "Die muss bestimmt gurgeln." 

            Der Papst leidet an einer schrecklichen Krankheit und liegt im sterben. die 

http://www.udo-woehrle.de/witze/Witzebox/MEHR_BIBEL.HTM[25.02.2017 10:49:28]
   209   210   211   212   213   214   215   216   217   218   219