Page 226 - Witzeboxx 2017
P. 226

WBundeswehr-Witze

                   Waehrend des 2. Weltkrieges sitzt ein Sowjetischer Leutnant in einem 

                   Schuetzengraben und feilt seine Naegel. 
                   "Herr Leutnant, die Fritzen kommen!" 
                   "Ach was. Sind die huebsch?" fragt er gelangweilt. 
                   "Nein." 
                   "Feuer." 

                   Lesen Sie mal laut vor, was dort drueben auf der Tafel steht, befiehlt der 

                   Arzt bei der Musterung des moeglichen zukuenftigen Rekruten. 
                   "Was fuer eine Tafel? Ich sehe keine!?!" 
                   "Sehr schoen", antwortet der Doc. Es ist naemlich auch keine da... Tauglich! 

                   Kuerzester (bis jetzt): Aufkleber an einem Panzer: "Hubraum statt Spoiler!" 
                   "Macht der BUND selbststaendig?" - "Keine Ahnung, mal den Spiess fragen" 

                   "Macht der BUND gleichgueltig?" - "Is mir soch egal!" 
                   "Macht der BUND gewalttaetig?" - "Willst du eine auf's Maul, Mann?" 

                   "Herr Leutnant, ich bitte um Sonderurlaub, meine Frau hat Zwillinge 

                   bekommen!" 
                   "Tuechtig, tuechtig, und alle beide von Ihnen?" 
                   "Weiss ich noch nicht, ich hatte damals nur einen Tag Urlaub!" 

                   Vor dem Munitionsdepot, zum wachhabenden Soldaten: 

                   "Sag mal, wie kannst du hier rauchen. Ein Funke und die ganze Munition 
                   fliegt in die Luft!" 
                   "Sind das meine Granaten?" 

                   "Sie ziehen hier dran, dann zaehlen Sie 21 - 22 - 23, und dann werfen Sie 

                   die Granate weit weg!" 
                   ...Ja, stell Dir vor, so ein Arschloch, der Feldwebel. Das Ding ist bei 9 
                   schon losgegangen... 

                   Kurzsichtiger Feldwebel: "Stillgestanden! Das gilt auch fuer den Kleinen da 

                   hinten mit der roten Muetze." Zaghafter Einwand: Aber, Herr Feldwebel, das 
                   ist doch ein Hydrant!" Feldwebel: "Egal, hier haben auch Akademiker zu 
                   gehorchen!" 

                   Fuchs, Hase und Baer wollen nicht zur Bundeswehr und gruebeln, wie sie das 

                   am besten verhindern koennen. Da sagt der Hase zum Fuchs: 
                   "Du - ein Fuchs ohne Schwanz ist kein richtiger Fuchs, stimmt's?" 
                   Und schon greift er zur Schere und schneidet ihm den Schwanz ab. Nach einer 
                   halben Stunde kommt der Fuchs jubelnd von der Musterung zurueck: 
                   "Ich muss nicht dazu!" 
                   "Fuer dich hab ich auch was!", sagt der Baer zum Hasen, "ein Hase ohne 
                   Ohren ist kein richtiger Hase!" 
                   Und - schwupps - hat er ihm die Ohren abgerissen. Auch der Hase wird 
                   natuerlich ausgemustert. Aber was soll man mit dem Baeren tun? Da hat der 
                   Fuchs die rettende Idee: 
                   "Ein Baer ohne Zaehne ist kein richtiger Baer!" 
                   Holt aus und schlaegt dem Baeren die Vorderfront ein. Als der Baer von der 
                   Musterung kommt, weint er bittere Traenen. 
                   "Was ist los?" fragen die beiden anderen, "Haben sie dich etwa genommen?" 
                   "Nein", schluchzt der Baer, "Fu groff un fu fwer...." 

                   Ein Soldat schreibt seiner Frau nach Hause: 

                   "Ich benoetige etwas Geld fuer Zigaretten usw. mit 300 Mark muesste 
                   ich die beiden naechsten Monate ueberstehen." 
                   Sie schreibt ihm zurueck: 
                   "Hier sind 30 Mark, Und das usw. wartet zu Hause 
                   kostenlos auf Dich!" 

                   Die jungen Fallschirmspringer sollen zum erstenmal aus dem Flugzeug 

http://www.udo-woehrle.de/witze/Witzebox/MEHR_BUNDESWEHR.HTM[25.02.2017 10:49:32]
   221   222   223   224   225   226   227   228   229   230   231