Page 262 - Witzeboxx 2017
P. 262

Märchen modern

                                                 Moderne Märchen (27)

                                                          Zurück zum ersten Märchen (Tischlein deck dich)

                                                                 Hier findest du folgende Märchen:
            Sterntaler - Schneewitchen auf "Russisch" - Schneewitchen - Schnewitchen auf "Englisch" - Rumpelstilzchen -
       Rotkäppchen - Rotkäppchen (25 Jahre DDR-Version) - Rotkäppchen (Chemiker-Version) - Rotkäppchen (ComputerFan-
          Version) - Rotkäppchen (normale DDR-Version) - Rotkäppchen für MS-DOS und Windows Kinder - Rotkäppchen für
     Informatiker - Rotkäppchen für Studenten - Rotkäppchen auf Amtsdeutsch - Rauchermärchen - Physikermärchen - Hänsel
        und Gretel im 20. Jhd - Hänsel und Gretel - Hänsel und Gretel (Die heutige Jugend...) - Froschkönig aus der Sicht einer
    Emanze - Froschkönig für Informatiker - Erlkönig für Programmierer - Elektroliese und Graf Oszillo - Das Maerchen von Eddy

                                     Wirbelstrom und Ionchen - Dornrösschen - Computerärchen - Aschenputtel)

                          Sterntaler

                                 Die Goldi war wohl'n abgewracktes Heimkind oder so, die Alten jedenfalls
                                 waren vom Schlitten gerutscht oder hatten sich sonstwie abgemeldet. Naja,
                                 der Bunker war auf alle Faelle fuer die Goldi gelaufen und se musste
                                 sehen, dass sie ihren Krempel selber managte. Bis auf ihre Klamotten hatte
                                 se Null und die Knete reichte gerade mal noch fuern doppelten Cheesburger.
                                 Und wie se da so langschnuert und sich eben den Cheesy reinschmeissen
                                 will, macht se son Alter an, er haette unheimlich Kohldampf und will was
                                 zu beissen. Da gibt doch die beknackte Kuh dem Typ tatsaechlich den ganzen
                                 Cheesy rueber, statt selber die Mampfe zu machen.
                                 Also, wenn se eins im Heim haette schnallen koennen, dann ja wohl, dass se
                                 auf die Tour nie an nen Goldzahn kommt. Naja, vielleicht war se ja auch
                                 aufm Human-Trip oder so.
                                 Jedenfalls kam da schon wieder son Macker angeschlurft, der jammerte rum,
                                 dass ihm der Arsch abfriert und dass er unheimlich scharf auf Goldis Parka
                                 waer. Und die, gehirnamputiert wie nix, schaelt sich aus dem Kaftan, und
                                 der Typ dampft damit ab. Aber der dickste Hammer kommt erst noch.
                                 Kommt doch da sone Mutter angelatscht und noelt rum, sie haette so eisige
                                 Kaesequanten und ob sie nich Goldis Moon-Boots abstauben koennte.
                                 Und das Weib ist doch tatsaechlich so beknackt und rueckt die auch noch
                                 raus. Also St.Martin war da Null dagegen.
                                 Und dann gibt die doch kurz darauf soner Braut auch noch ihre Jeans und
                                 nem Kumpel im Wald ihr T-Shirt.
                                 Und wie se so mit Null am Body dasteht, kommt auf einmal irre viel
                                 Zaster von oben runtergerauscht, und nen mordsmaessigen Fummel hatt se
                                 auch ploetzlich an. Also, mich koennen die nich ver*rschen. Entweder die
                                 Goldi hatte unheimlich einen geschmissen und war aufm Wahnsinns-Trip oder
                                 das Ganze ist wieder mal ne Story aus der B*ld-Zeitung

                          Schneewittchen auf Russisch

                                 Snowitschenka ist gewesen eine otschen fleissige Arbeiterin auf
                                 Kolchos in bolschoi Ukraine. Aber sie hatte domoi am Don eine
                                 boese Stiefmatch, die war sehr boese, weil Snowitschenka machte
                                 rabota, rabota - ueber Plan mit 140, 160 Prozent fuer grosses
                                 unsterbliches Russland. Da machte Stiefmatch Eingabe von
                                 Bevoelkerung an Rajon und machte, dass Snowitschenka verbannt wurde
                                 in Erzbergwerk von Ural.
                                 Aber Snowitschenka war charascho, schoen, schoener als roter Oktober
                                 und sie machte weiter rabota, rabota, rabota - ueber Plan 160, 180
                                 Prozent und sie wurde "Heldin der Arbeit"
                                 Als Stiefmatch erfahren, dass Snowitschenka geworden ist "Heldin
                                 der Arbeit" wurde sie sehr boese, denn sie haette selber gerne
                                 gehabt schoenen Titel von Partei.
                                 Stiefmatch machte nochmal Eingabe von Bevoelkerung an Rajon und
                                 Snowitschenka wurde gegangen in Gefaengnis von Sibirien.
                                 Die Genossen Arbeiter und Bauern waren daraufhin sehr traurig.

http://www.udo-woehrle.de/witze/Witzebox/MEHR_MAERCHEN.HTM[25.02.2017 10:49:43]
   257   258   259   260   261   262   263   264   265   266   267