Page 59 - Witzeboxx 2017
P. 59

Das Leben des Brian - Life of Brian

                                     -Ich weiá auch nicht. Die
folgen mir schon seid gestern.
                                      -Na denen werd' ich
beibringen, die weiter zu folgen. Ihr werdet damit auf-
                                       hoeren, meinem Sohn
zu folgen! Ihr solltet euch was schaemen!
                                      ---Der Messias! Der
Messias! Zeig uns den Messias
                                      -Wen soll ich euch
zeigen?
                                      ---Den Messias!

                                      -Hier ist kein
Messias. Kein einziger! Mist und Staub ist hier drin aber kein

                                       Messias! Und nun:
Buenos Dias!
                                      ---Brian! Brian!

                                      -Also Junge! Was hast
du wieder angestellt?
                                     -Nichts Mama.
                                      -Komm! Raus damit!

                                     -Die denken, ich bin der
Messias, Mama.
                                      -Was hast du den
erzaehlt?
                                     -Nichts Mama.
                                      -Wie oft hab ich dir
gesagt, du sollst nicht angeben!
                                     -Ich kann's aber erklaeren.

                                       -Lassen sie es mich
erklaeren, Mutter Kohn!
                                      -Hhh! ...
                                       -Ihr Sohn ist der
geborene Fuehrer. Diese Menschen da drauáen folgen ihm, weil

                                        sie an ihn
glauben, Frau Kohn. Sie glauben, daá er ihnen Hoffnung geben
kann.
                                        Hoffnung auf
ein neues Leben. Eine neue Welt, eine bessere Zukunft.
                                      -Wer ist das???

                                     -Das ist Judith, Mama.
Judith, Mutter.
                                      -Hoer...

                                      ---Wo ist der
Messias! Zeig uns den Messias!
                                      -So.... ihr werdet
jetzt zuhoeren: er ist nicht der Messias. Er ist nichts
                                       weiter als ein
unartiger Bengel. Und jetzt verpisst euch!
                                      ---Wer bist du?

                                      -Ich bin seine Mutter!
Nichts weiter.
                                      ---Sehet seine Mutter!
Sehet seine Mutter! Heil dir, Mutter von Brian. Geseg-
                                         net bist
du! ... Gelobet seist du fuer alle Zeit!
                                      -Also glaubt ja nicht,
daá ihr mich auf die Tour rumkriegen koennt! Er wird
                                       nicht rauskommen.
Das ist mein absolut letztes Wort! Und jetzt schiebt ab!
                                      ---Nein!
                                      -He! Habt ihr nicht
gehoert, was ich sagte?
                                      ---Ja!
                                      -Oh. Verstehe. So ist
das also, wie?
                                      ---Ja!
                                      -Ähh. Na schoen.
Also gut. Ich schicke ihn fuer eine Minute ans Fenster aber

                                       nicht eine Sekunde
laenger. Habt ihr verstanden?
                                      ---Jah!
                                      -Versprochen?
                                      ---Naja... also gut.

                                      -Also schoen, hier
ist er. Komm Brian! Sprich zu ihnen!
                                     -Aber Mama! Judith!
                                      -Lass diese ...
Schnaepfe zufrieden!
                                      ---Äaeaeaehhh!

                                     -Guten Morgen!
                                      ---Segne uns! Segne
uns!
                                     -Nein nein. Hoert mir zu
Leute. Ich hab ein oder zwei Dinge zu sagen.
                                      ---Sag sie uns. Sag
uns beide Dinge!
                                     -Hoert zu. Ihr versteht das
alles falsch. Es ist wirklich nicht noetig, daá ihr
                                      mir folgt. Es ist
voellig unnoetig, einem Menschen zu folgen, den ihr nicht
                                      mal kennt. Ihr mueát
nur an euch selbst denken. Ihr seid doch alle Individuen.
                                      ---Ja! Wir sind alle
Individuen!
                                     -Und ihr seid alle voellig
verschieden!
                                      ---Ja! Wir sind alle
voellig verschieden!
                                        -Ich nicht!

                                      ---Pscht!!!
                                     -Und jeder von euch sollte
versuchen, es fuer sich selbst rauszufinden!
                                      ---Ja! Wir sollten
versuchen, es fuer uns selbst rauszufinden!
                                     -Ja! Genau!
                                      ---Sagt uns mehr,
Herr!

http://www.udo-woehrle.de/witze/Witzebox/LIFE_OF_BRIAN.HTM[25.02.2017 10:48:48]
   54   55   56   57   58   59   60   61   62   63   64