Page 60 - Witzeboxx 2017
P. 60

Das Leben des Brian - Life of Brian

                                     -Nein! Darum geht's ja. Ihr
habt euch von niemandem sagen zu lassen, was ihr
                                      tun uns lassen sollt.
Denn wenn ihr dies tut dann...
                                      -Das genuegt, das
genuegt!

                                     Anmerkung vom Schreiber
: Es war exakt eine Minute,
                                                                              
die Brian zu seinem "Volk" sprach!
                                     -Nein, Mama!
                                      ---Öhhhh!!! Das war
keine Minute!
                                      -Oh doch. Das war's.

                                      ---Nein! Es war keine!

                                      -Jetzt hoert auf
damit! und geht eurer Wege.
                                         -Entschuldigen
sie bitte...
                                      -Jaha?
                                         -Sind
sie noch Jungfrau?
                                      -Hhh! Wie meinen sie
bitte?
                                         -Das
soll keine persoenliche Frage sein: Sind sie eine Jungfrau?

                                      -Na wenn das keine
persoenliche Frage ist. Wie kann man denn noch persoenlicher

                                       werden, hae? Und
jetzt verpisst euch.
                                      ---Sie ist eine...

                                      

                                     17. Szene: Brian ist im
Geschaeft. (Im Messias Geschaeft)
                                               
Charakter: Brian, Rech, Francis, Judith, das ganze Haus voller

                                                          
Menschen.

                                      -Mojen Heiland!

                                      ---(schrei)
                                        -Komm! Leg mir
die Hand auf! Schnell!
                                       -Schubst doch bitte
den Auserwaehlten nicht so 'rum, Menschenskinder!
                                      -Hey Du! Spritz das
Baby dem Heiland nicht immer ins Gesicht. Er
                                       wird es spaeter noch
beruehren.
                                         -Hoer'n
sie. Koennen sie mal ganz kurz meine Frau besuchen? Sie hat
Migraene.
                                      -Sie wird noch 'n
bisschen warten muessen.
                                         -Das ist
aber dumm. Wir haben 'ne Verabredung zum Essen.
                                      -Sie sehen doch: die
Aussetzigen stehen schlange.
                                         -Ja,
aber ich bin der Buergermeister von Gaza!
                                      -Äh, Brian, darf ich
dich mit dem Herren bekanntmachen, der uns am Sonntag
                                       kurz mal den Berg
ueberlaeát...
                                       -Nicht so schubsen!

                                      -He! Und nicht so
viel Raudau, bitte. Die vom Teufel Besessenen dahinten!
                                       Versucht Doch mal,
die etwas unter Kontrolle zu halten. Ist das nicht
                                       moeglich. Die
Unheilbaren, fuerchte ich, muessen noch ein paar Augenblicke

                                       warten. Ähmn. Die
suendigen Frauen. Stellt euch da an der Wand an, ja?

                                      -Brian! Brian! Du
warst phantastisch.
                                     -Du warst aber auch nicht
uebel Judith.
                                      -Oh nein. Das was du
da eben gesagt hast, das war wirklich ganz auáerge-
                                       woehnlich.
                                     -Was? Ach das war es?

                                      -Wir brauchen keine
Fuehrer. Du hast ja so recht! Ich finde, Rech hat uns
                                       schon zu lange
dominiert.
                                     -Nunja gut, aber...
                                      -Es musste gesagt
werden, und du hast es gesagt.
                                     -Du bist sehr attraktiv.

                                      -Es ist unsere
Revolution. Wir koennen es alle gemeinsam tun.
                                     -Ich denke, ich denke...

                                      -Und wir stehen alle
hinter die, Brian. Die Revolution ist in deinen
                                       Haenden!
                                     -Was? Nein. Das war's nicht,
was ich gemeint habe. Nein.
                                       -Dein Weg ist hier
zu Ende, Freund und Kupferstecher. Wache!
                                      -Au, Ahh, Mmm!

                                       -Lass das.
                                     -Ahh!
                                      

                                     18. Szene: Zurueck bei
Pilatus, Seine Ansprache.
                                               
Charakter: Brian, Pilatus, Zenturio, Wache, Schwanzus Longus Volk

http://www.udo-woehrle.de/witze/Witzebox/LIFE_OF_BRIAN.HTM[25.02.2017 10:48:48]
   55   56   57   58   59   60   61   62   63   64   65