Page 62 - Witzeboxx 2017
P. 62

Das Leben des Brian - Life of Brian

                                          -Richtig.

                                       -Neuer Antrag?

                                     -Vollkommen neuer Antrag!
Äh, folgender, aeh, Das, aeh, das muá sofort, aeh,
                                      eine sofortige Aktion
geben. Öhmnoe...
                                       -WENN der Antrag
angenommen wird.
                                     -Na, selbstverstaendlich
wenn er angenommen ist. Man kann doch nicht eine
                                      Resolution annehmen,
wenn der Antrag abgelehnt ist.
                                        -Rech um
Himmels Willen! Lass uns jetzt bitte gehen! Bitte jetzt
                                         sofort!

                                     -Gut, gut, gut. Also im
Licht einer voellig neuen Information von, aeh,
                                      Geschwister Judith,
aehmn...
                                       -Oh nicht so schnell,
Rech.
                                        -Rech um
Himmels Willen! Es ist eine ganz einfache Sache! Alles was

                                         ihr tun
mueát ist durch diese Tuer hinauszugehen und zwar jetzt und zu
ver-
                                         suchen
die Roemer daran zu hindern ihn zu kreuzigen! Es wird
                                        
passieren, Rech! Kannst Du nicht begreifen, daá es passieren
wird, Rech?
                                         Kannst
Du das nicht begreifen? Ahh!
                                     ---Uii!
                                     -Hallo! Ein kleiner Egotrip
von den Feministinnen?
                                       -Was?
                                     -Oh, entschuldige, Loretta.
Äh, wuerdest Du bitte nochmal wiederholen...

                                     20. Szene:
Kreuzigungsgruppe I
                                               
Charakter: Zuweiser, zu Kreuzigende

                                     -Der Naechste. Zur
Kreuzigung?
                                        -Ja.
                                     -Gut. Durch die Tuer hinaus,
zur linken Reihe, jeder nur ein Kreuz. Der
                                      Naechste. Zur
Kreuzigung?
                                        -Jahja.

                                     -Gut. Durch die Tuer hinaus,
zur linken Reihe, jeder nur ein Kreuz. Der
                                      Naechste. Zur
Kreuzigung?
                                      -Äh, nein.
Freispruch!
                                     -Hm? Was?
                                      -Sie haben mich
freigesprochen. Sie sagten, ich haette nichts getan, also
                                       koennte ich frei
raus gehen und irgendwo auf 'ner Insel leben.
                                     -Oh. Das ist aber nett fuer
Dich. Dann aber nichts wie ab.
                                      -Neinnein. Ich hab
sie verulkt. In Wirklichkeit ist es Kreuzigung.
                                     -Ohh... ich verstehe. Sehr
gut, sehr gut. Nun, aehmn, zur Tuer hinaus...
                                      -Ja ich weiá
bescheid.
                                     -Ja.
                                      -Zur Tuer raus...

                                     -Ja.
                                      -Jeder nur ein Kreuz
linke Reihe anstellen.
                                     -Sehr richtig, ja. Links
anstellen. Gut. Zur Kreuzigung?
                                        -Jawohl.

                                     -Gut...

                                     21. Szene: Pilatus' Rede
zum Volk
                                               
Charakter: Pilatus, Schwanzus Longus, Zenturio, Volk

                                     -Liepes Volk von
Jerusalem. Rom ist euer Pruder!
                                     --- Huahuahua hahaa!

                                     -Zum Peweiá unserer
Freundchaft ist es Sitte in unserer Zeit, einem
                                      verurteilten Üpeltaeter
die Freiheit zu chenken.
                                     --- Prust! Lach!
                                     -Weeem wuerdet ihr mich
bitten, die Freiheit zu chenken?
                                      -Laát Schmul
Schubiak frei!
                                     --- Jaah! Laát Schmul
Schubiak frei! Laát Schmul frei! Huahuahua!
                                     -Sei's drum. Ich werde also
Chmul die Freiheit chenken!
                                     --- Groehl!
                                       -Herr?
                                     -Hmm?
                                       -Wir haben keinen
Chmul, Herr.
                                     -Was?
                                       -Wir haben keinen
Mann dieses Namens, Herr.
                                     -Ähmn. Wir haben hier
keinen Chmul, Leute!

http://www.udo-woehrle.de/witze/Witzebox/LIFE_OF_BRIAN.HTM[25.02.2017 10:48:48]
   57   58   59   60   61   62   63   64   65   66   67